Fragen kostet nix – im Gegenteil

Als Sportverein finanziell oder materiell gut dazustehen ist eine echte Herausforderung. Mitgliedsbeiträge alleine reichen oft nicht, um die anfallenden Kosten zufriedenstellend zu decken. Besonders die Jugendarbeit drückt die Finanzen einer Abteilung: Da braucht man verschiedenste Materialien um ein buntes und abwechslungsreiches Training zu gestalten, Mannschaftstrikots und Trainingsanzüge ebenso Startgelder / Sachpreise für Wettkämpfe. Nicht zu vergessen der Zuschuss für die engagierten Trainer und Übungsleiter, die sich in ihrer Freizeit um die sportliche Förderung der Kinder kümmern !

Umso erfreulicher ist es, wenn es Firmen gibt die sich dafür einsetzen und durch Geld- oder Sachspenden einer Abteilung unter die Arme greifen. Die Badmintonabteilung des TSV Lauf konnte in den letzten Wochen neue (und alte) Sponsoren für die Jugendarbeit gewinnen, dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei


Lars Stiefvater Peersonalvermittlung
Firma EuWe EugenWexler GmbH & Co.KG
Physiopraxis Farshad Hamidian
AOK die Gesundheitskasse (Lauf an der Pegnitz)

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.